Anton, der Himmel und das Meer -

oder wie Anton Opa Willi wieder traf



ANTON, DER HIMMEL 
UND DAS MEER -
oder wie Anton Opa Willi 
wieder traf


Das eBook










 

Anne Lichy

Das eBook

Wohin gehen Menschen oder Tiere, wenn sie sterben? Und was passiert eigentlich mit ihrem Körper? Das Kinderbuch „Anton, der Himmel und das Meer“, das den Verlust eines geliebten Haustieres behandelt, versucht Antworten auf diese Fragen zu finden. Durch eine kindgerechte Erzählsprache sowie eine positive Bildsprache wird das Thema Tod für Kinder greifbarer. 

Krankheit, Sterben und der Tod gelten allgemein als gesellschaftliche Tabuthemen. Dabei gehören sie zum Leben dazu. Früher oder später müssen wir alle Abschied nehmen – von einem Haustier, einem Familienmitglied oder einem lieben Freund. Genau dabei soll die Erzählung helfen. Sie bietet Eltern und interessierten Lesern Ideen, Abschied und Tod kindgerecht zu erklären, und zeigt, wie sich Verluste als Familie aufarbeiten lassen. 

Das Kinderbuch „Anton, der Himmel und das Meer“ behandelt den Verlust eines Haustieres in einer authentischen und kindgerecht erzählten Geschichte. Dabei beruht diese Erzählung auf einer wahren Begebenheit. Durch eine ehrliche Schreibweise verbunden mit einer positiven Bildsprache wird in diesem Buch das Thema Tod konkretisiert. 

Für ein Thema, welches uns „scheinbar“ schwerfällt, bekommt der Leser bzw. die Leserin auf eine sehr ehrliche Art Inspiration und Erklärungsmöglichkeiten aufgezeigt. Dies soll dazu verhelfen, das Thema Tod und Verlust im Familienkreis aktiv aufzuarbeiten und bestmöglich in den Alltag zu integrieren. Die Geschichte „Anton, der Himmel und das Meer“ gibt Hoffnung im Umgang mit dem Tod als ein Teil, der zum Leben dazugehört.


Anton, der Himmel und das Meer -
oder wie Anton Opa Willi wieder traf

eBook

2,99€

inkl. gesetzl. MwSt.

eBook

2,99€

inkl. gesetzl. MwSt.

eBook

2,99€

inkl. gesetzl. MwSt.

Über Anton

Anton liebte die Sonne. Sie genoss es mit ihrem schwarzen Fell in der Sonne zu liegen und zu dösen. Am liebsten aber hatte Anton ihre Familie um sich herum. Ob zu Hause, auf Spaziergängen über die Felder oder im Urlaub am Meer – am liebsten hatte sie alle um sich.

Die Autorin

Anne Lichy, Sozialpädagogin, Traumapädagogin und Mutter von Zwillingen. 

Erfahre mehr über Anne und Ihre Beweggründe zu dem eBook Anton, der Himmel und das Meer.
















FOLLOW ME